• dewalt
    Tips

    Dewalt – die Linie, mit der wir uns ausgerüstet haben

    Ich bin gleich nach meiner Ausbildung zum Industriemechaniker zu einem Montagedienstleister gegangen. Es hat mich gereizt, weltweit zu verreisen und dort auf Montage zu gehen, wo andere nur teuer in den Urlaub fliegen können. Studieren hatte ich zudem keine Lust, sondern wollte schnell und direkt mein erstes Geld verdienen. Das war auch in der Montage möglich, da es immer Überstunden gab, die gut bezahlt wurden, und außerdem zusätzlich eine Tagesauslöse. Je nach Land kann diese sehr hoch ausfallen und davon bleibt oftmals noch viel übrig. Im Laufe der Jahre hatten wir im Übrigen mehrere Werkzeuge auf der Baustelle. Schließlich war es aber die Firma Dewalt, die doch nun vorwiegend zum…